Lehre & Forschung

Die CFD-Simulationssoftware Flownex® SE eignet sich hervorragend dazu, für die Lehre an Hochschulen und Universitäten eingesetzt zu werden. Zur Vermittlung von strömungstechnischen und thermischen Grundlagen für angehende Ingenieure bieten wir kostenfreies Kursmaterial, welches von Professoren und Dozenten zur anschaulichen Wissensvermittlung verwendet werden kann.

Strömungsmechanik

Bernoulli-Prinzip: grundlegende Erklärung von Energieerhaltung in Strömungen, sowie Ursachen und Effekte von Druckverlusten

Der Theorieteil für dieses Kursmaterial behandelt konservative Erhaltung von Masse, Impuls und Energie, statische und totale Enthalpie, das Moody-Diagramm sowie das Bernoulli-Prinzip. Das beiliegende Flownex®SE Netzwerkmodell mit spezieller grafischer Oberfläche veranschaulicht Effekte wie Wandrauhigkeit und Strömungsgeschwindigkeit anhand von Staulinie und Energiehöhenlinie.

Flownex®-Simulationsmodelle erklären den Bernoulli Effekt in Lehrveranstaltungen
Flownex®-Simulationsmodelle erklären in Lehrveranstaltungen, wie Wärmeleitung funktioniert

Wärmeübergang

Untersuchung der Wärmeleitung durch flache und zylindrische Geometrien.

Der Theorieteil erklärt das Prinzip der konservativen Energieerhaltung sowie eindimensionale stationäre Wärmeübertragung an umströmten ebenen Platten und durch- und umströmten zylindrischen Geometrien mit verschiedenen Wandstärken. Das Flownex®-Modell erlaubt eine anschauliche Demonstration des unterschiedlichen Wärmeübertragungsverhaltens.  Für die Arbeit mit Studenten sind neben Theorie und Demonstration auch Übungen vorgesehen, in welchen diese Berechnungen schriftlich sowie zur Überprüfung mit Flownex durchgeführt werden.

 

Thermodynamik

Joule-Thomson Effekt: Temperaturänderung von Strömungen unter Druck

Der Theorieteil für das Kursmaterial zum Thema Thermodynamik behandelt das erste thermodynamische Gesetz, Materialeigenschaften, das Idealgasgesetz und den Joule-Thomson-Effekt. Mit Hilfe eines Flownex®-Modells werden die Beziehungen bzw. Abhängigkeiten von Druck und Temperatur für Fluide gezeigt. Im Beispiel strömt Fluid von einem Druckbehälter durch eine Rohrleitung und eine Drossel in einen zweiten Behälter. Als Fluide werden Helium, Stickstoff und Luft verwendet. Für die Arbeit mit Studenten sind auch hier Übungen vorgesehen, in welchen theoretische Aufgaben berechnet und mit Hilfe von Flownex überprüft werden.

Flownex®-Simulationsmodelle erklären den Joule-Thomson Effekt in Lehrveranstaltungen

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Flownex®SE wird erfolgreich in vielen Bereichen eingesetzt