Thermostate

Die Flownex® SE-Komponentenbibliothek wurde um die Komponenten Thermostat und Thermostat Bypass erweitert. Thermostate werden z.B. in Kühl- oder Heizkreisläufen zur Temperaturregelung benötigt. Das Verhalten der Komponente ähnelt dem eines Ventils, das seine Öffnung in Abhängigkeit von der Temperatur ändert.

Fluidgemische

Anwender können in Flownex® SE nun auch Gemische aus verschiedenen Flüssigkeiten definieren. Dabei werden die Massenanteile für jede Komponente – ähnlich wie bei Gasgemischen – festgelegt. Flownex® SE berechnet die thermodynamischen Eigenschaften der Mischung und der Benutzer kann die Mischregeln für die Transporteigenschaften (Viskosität und Leitfähigkeit) festlegen, indem er eine der vordefinierten Mischregeln auswählt oder ein Skript für anwenderspezifische Mischregeln verwendet. Das Gemisch wird als einphasige Flüssigkeit im Flownex® SE-Löser behandelt.

Globale Steuerung der Parameter- und Ergebnisanzeige

Per Klick mit der rechten Maustaste auf beliebige Eingabe- oder Ergebnisfelder lassen sich die ausgewählten Werte nun für alle Komponenten desselben Typs auf der Zeichenfläche anzeigen.

Drawing Maps

Die Funktionalität der Drawing Map wurde erweitert. Es gibt dafür nun einen eigenen Ribbon im Menü. Hilfreiche Funktionen wie Messen, Maße festlegen und zuordnen sowie Austausch der Hintergrundzeichnung sind nun verfügbar. Der Benutzer legt bei Erstellung Maßstab und das Koordinatensystem einer importierten Zeichnung mit zwei bekannten Koordinaten auf der Zeichenfläche fest. Der Zeichnungsmaßstab und das Koordinatensystem können jederzeit geändert werden und die Komponenten werden entsprechend skaliert.

Eine vollständige Liste und Beschreibung aller Änderungen/Erweiterungen gibt es auf der Herstellerseite. Die aktuelle Version Flownex® SE Release 2018 Update 1 lässt sich hier herunterladen.